Mittwoch, 8.3.17 – meine ersten Kunden in der neuen Wohnung

Donnerstag, 2.3.17

Heute hatte ich meine ersten Kunden. Allerdings hab ich nach den Behandlungen dann doch nochmal ein bisschen umgestellt, denn ganz zufrieden war ich nicht. Ich hatte noch keinen Stuhl für die Kunden (ich dachte sie können sich ja auf die Bank setzen), das hat für Irritation geführt. Auch die Massagebank hab ich nochmal ein bisschen verrückt und die Uhr auf das andere Regal gestellt.
Es gibt noch ein kleines weiteres Problem, das lässt sich allerdings nicht so einfach beheben. Google zeigt die Adresse falsch an. Deshalb fahren alle an diesem Haus vorbei (auch wenn ich ihnen erklärt habe wo das Haus ist, ich weiß nicht irgendwie stellen sich die Leute besonders doof an). Auf meiner Homepage findet man auch eine genaue Wegbeschreibung und wer einen Termin bei mir bestellt, bekommt auch eine Erklärung wie man das Haus findet. Naja, ich wusste ja von vornerein, dass ich ein Schild brauche, allerdings hatte ich gehofft, dass ich damit noch ein bisschen warten kann.
Das 2. Problem ist, die Leute stellen sich alle direkt vor die Garage (mal ganz blöd gefragt, wer zum Henker stellt sich denn bitte direkt vor eine Garage?). Die Garage gehört dem Vermieter und wenn der je weg müsste wäre das doch echt blöd für den Patient, wenn er mitten in der Massage aufstehen muss und umparken. Und unser Hof ist groß genug für 6 Autos oder so, also ist jetzt nicht so das man vor der Garage parken muss. Aber okay.
Wieder andere schaffen es dann doch tatsächlich bis hier her (nachdem sie mich angerufen haben und ich den Weg erklärt habe) und sind dann irritiert wo die Tür ist. Hallo, macht mal eure Augen auf. Unfassbar wirklich, man könnt fast meinen die Leute wollen mich ärgern.
Aber zu guter Letzt schaffen sie es doch alle auf meine Behandlungsbank. So bin ich leider immer noch gezwungen mindestens 30min zwischen den Behandlungen einzuplanen, da die Leute alle zu spät kommen.
Da hab ich also noch Besserungsbedarf.
Aber ich hab einen wunderschönen Blick aus dem Fenster. Ich habe die Berge im Hintergrund und davor steht eine schöne rote Hütte (so groß wie ein Haus – die werden hier nur als Hütte bezeichnet – in Deutschland würde man Wochenendhaus sagen) mit Fahne die im Wind flackert. Wunderschön!

Advertisements

2 Gedanken zu “Mittwoch, 8.3.17 – meine ersten Kunden in der neuen Wohnung

  1. Ja, liebe Annka! Der Kunde ist eben König und deshalb darfst du mit ihnen auch nicht hadern oder ungeduldig werden. Ganz geduldig und freundlich musst du – wenn nötig auch mehrmals – erklären, wo sie parken sollen (vielleicht kannst du noch ein weiteres Schild aufstellen „KUNDEN PHYSIO“ oder so änlich. Dass du in der Praxis und ihr beide auch in der Wohnung noch einige Mal etwas „umstellen“ müsst, scheint mir ganz normal zu sein. Aber alles ist sicher sehr bald so, wie du es brauchst. Wichtig ist, dass du immer mehr mit „Stammkundschaft“ rechnen kannst und denen wird es -zumal bei einer entsprechenden Beschilderung- dann keine Schwierigkeiten mehr bereiten, rechtzeitig zum Behandlungstermin da zu sein. Bei allem Neuen wünschen wir euch Beiden „Toi, Toi, Toi“
    Oma und Opa

    Gefällt 1 Person

    • Danke! Ja, es kommen definitiv Schilder. Eins für die Einfahrt und eins für den “Parkplatz“. Wir müssen das aber erst mit dem Vermieter absprechen. Und ich möchte gerne die Kommune fragen, ob ich auch ein Straßenschild bekomme.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s