Donnerstag, 25.6.15 – Hochs und Tiefs

Am Donnerstag ging es mir nicht so gut. Ich hatte starke Nackenschmerzen und konnte meinen Kopf nicht mehr drehen. Erstmal hab ich versucht die Verhärtungen selber raus zu massieren, aber das hat nicht wirklich was gebracht. Also Wärmekissen heiß gemacht und drauf damit und gleich ne Schmerztablette hinterher. Gott sei Dank hatte ich dann einen „Skypetermin“ mit Oma und Opa. Das hat mich abgelenkt.
War wirklich sehr schön sich mal wieder zu sehen und zu unterhalten!

Danach habe ich dann gegessen und hab mich mit meinem heißen Kissen ins Bett gelegt und fast 3 Stunden geschlafen. Danach war´s ein bisschen besser.

Abends gabs dann noch selbstgemachtes Pesto

Abends gabs dann noch selbstgemachtes Pesto

Abends haben wir noch mit meinen Eltern geskypt und meine Mama hat gemeint ich soll doch mal schauen was ein Flug Anfang August nach Stavanger kosten würde. Und dann ging es auch schon ratzfatz und der Flug war gebucht. MEINE MAMI KOMMT ZU BESUCH – JAAAAA!!! Das war eine schöne Nachricht!

Vor 2 Wochen hat ein sehr guter Freund, den ich jetzt schon seit Jahren nicht mehr gesehen habe, geschrieben er macht eine Rundreise durch Norwegen und macht auch in Stavanger halt. Und wir könnten uns doch treffen. Da hab ich mich schon riesig gefreut. Kurz danach kommt dann auch schon meine Mami und ein Tag nach dem sie wieder weg ist, kommt ein befreundetes Pärchen zu Besuch! Da freu ich mich ja schon seit Woche darauf. Wahnsinn!! Da kann man gar kein Heimweh bekommen. Denn schon im September kommt Marcos Mama mit Max zu Besuch! Freu!!
Das wird ein wunderschöner Sommer!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s